Veranstaltungen

Mentraltraining - Vortrag und Einzelcoaching

23-09-17

Gesundheit für das Pferd

Mentraltraining - Vortrag und Einzelcoaching

Der mentale Bereich im Reitsport beeinflusst maßgeblich unsere körperliche Leistungsfähigkeit.
Die mentale Fitness entscheidet oftmals über Sieg oder Niederlage, Erfolg oder Misserfolg - nicht nur im Leistungssport. Ist der Kopf nicht bereit, spielt der Körper auch nicht mit!
"Alles was wir tun, entsteht in unseren Gedanken." Negative Gedankenmuster blockieren uns. Mentaltraining unterstützt den Reiter darin, positive Gedanken bewusster zu erleben und zu stärken. Negative Gedanken verlieren damit an Bedeutung und Kraft.
Jeder Pferdesportler profitiert von mentalen Techniken, die das eigene Verhalten bewusst werden lassen und bei dessen Optimierung unterstützen können. Alte Gewohnheiten, erlernte Muster können so schneller losgelassen werden. Wenn Reiter lernen, ihre mentalen Fähigkeiten zu erkennen, zu trainieren und zu steuern, dann sind sie Leistungsschwankungen nicht hilflos ausgesetzt. Mentaltraining führt zu mentaler Stärke!
Das Mentaltraining kann ohne Pferd stattfinden. Der erste Termin sollte immer ohne Pferd stattfinden, um zunächst das Thema des Reiters theoretisch zu bearbeiten und um einen mentalen Trainingsplan zu erarbeiten. Bei einem zweiten Termin kann das theoretisch Erarbeitete in die Praxis umgesetzt werden (wird nach Bedarf festgelegt)

Mind. 5, max. 7 Teilnehmer zum Einzelcoaching!

Start: 10.00 Uhr mit dem Vortrag, anschl. Einzelcoaching
(ab 12.30 Uhr, jew. 60 min / 15 min Pause)


„All-Inclusive-Paket“: 99,00 €
Vortrag, Einzelcoaching und Verpflegung (warme und kalte Getränke ohne Limit, Mittagessen sowie Nachmittag Kaffee & Kuchen).

Nur der Vortrag: Incl. Getränke 20,-
(Sollte sich dann Jemand noch für das Einzelcoaching entscheiden (wenn noch ein Platz frei wäre) werden die 20,- € auf die 99,- € angerechnet.)

Sichern Sie sich einen Seminarplatz und fordern sich den Anmeldebogen an!

 

Veranstaltungsort