Veranstaltungen

SCHÜSSLERSALZE FÜR TIERE – DIE 12 MULTITALENTE FÜR DIE GESUNDHEIT

28-04-18

Dieses Seminar richtet sich an alle, die künftig mit Schüsslersalzen arbeiten möchten und mehr über
Wirkung und Anwendung beim Tier erfahren möchten. Der Aufbau und Inhalt ist so konzipiert, dass
auch NICHTTHERAPEUTEN am Seminar teilnehmen können.
SEMINARHINTERGRUND
Die 12 Schüsslersalze sind anorganische Salze, die nach den Regeln der Homöopathie potenziert
sind. Dr. Schüssler entdeckte vor 120 Jahren ein eigenes Behandlungssystem aus zwölf
verschiedenen Mineralsalzen, das ohne aufwendiges Repertorisieren einsetzbar ist. Jedes
Mineralsalz steht dabei für unterschiedliche Speichergewebe im Körper. Schüsslersalze können laut
Lehre Schüßlers praktisch bei allen Krankheiten und Störungen des Körpers eingesetzt werden.
Fehlen essentielle Bestandteile für den Zellstoffwechsel, erkrankt der Organismus. Die
Basisversorgung in der Zelle muss vorhanden sein, damit der Organismus gesund bleibt oder gesund
werden kann. Er vertrat die Ansicht, dass jedwede Krankheit durch das Ungleichgewicht
vorkommender Mineralsalze entsteht.
Diese Therapieform ist einfach zu erlernen, übersichtlich und trotzdem hocheffektiv.
Das richtige Mineralsalz im richtigen Augenblick gegeben, kann Entzündungen und andere weit
verbreitete Beschwerden lindern und hilfreich unterstützend eingesetzt werden.
Auch in der Prophylaxe kommen Sie immer wieder zum Einsatz und zeigen sich als tolle Helfer.
In diesem Seminar erlernen Sie alles über diese „Wundersalze“, deren Anwendung, Dosierung und
Wirkung in der Tierheilkunde. Frau Dr. Brunner betreibt seit vielen Jahren eine naturheilkundliche
Tierarztpraxis. Für Sie gehört der Einsatz der Schüsslersalze zum täglichen Praxisalltag. Gerne gibt
sie ihren reichen Erfahrungsschatz an Sie weiter.

Veranstaltungsort